Feigen · Graf/Anwälte/Martin Mönicke
Martin Mönicke

Martin Mönicke

Rechtsanwalt
T: +49 (0)69 / 77 01 96 - 0
E: moenicke@feigen-graf.de
Büro Frankfurt am Main
Tätigkeitsschwerpunkte
Arbeitgeberstrafrecht
Bankstrafrecht
Cum/Ex-Verfahren
Geldwäschestrafrecht
Kapitalmarktstrafrecht
Korruptionsstrafrecht
Ordnungswidrigkeitenrecht
Steuerstrafrecht
Umweltstrafrecht

Profil

  • Rechtsanwalt seit 2022.

  • Zertifizierter Geldwäschebeauftragter (TÜV) seit 2022

  • Laufendes Promotionsvorhaben im Bereich des Wirtschaftsstrafrechts.

  • Studium der Rechtswissenschaft mit dem Schwerpunkt „Kriminalwissenschaften“ in Frankfurt am Main.

Ausgewählte Publikationen
Reichling/Mönicke

Geldstrafe neben Freiheitsstrafe gemäß § 41 StGB – Materielle Voraussetzungen und prozessuale Begründungsanforderungen. Zugleich Besprechung zu BGH HRRS 2022 Nr. 642, HRRS 2022, S. 328 ff.

Weiter mit
Referenzen
Frankfurt am Main
T: +49 (0)69 / 77 01 96 - 0
F: +49 (0)69 / 77 01 96 - 96
E: frankfurt@feigen-graf.de
Liebigstraße 53
60323 Frankfurt am Main
Köln
T: +49 (0)2 21 / 50 05 15 - 00
F: +49 (0)2 21 / 50 05 15 - 50
E: koeln@feigen-graf.de
Marienburger Straße 70
50968 Köln